Nur die Menschen machen es möglich. Wir freuen uns über das Dabeisein jeder einzelnen Person unglaublich. Durch das Zusammenspiel vieler Einzelner entsteht ein wundervolles Gesamtbild.  


Die Seite ist im Aufbau und wird laufend ergänzt.





︎︎︎ Übersicht

Sanjay Bösch


Die "Ferliebtheit" begann 2013 im Herbst auf dem Vetterhof, als Sanjay mit dem Buch "The Art of Fermentation" von Sandor E. Katz in Berührung kam. Sämtliches Gemüse, welches im Hofladen nicht verkauft werden konnte, wurde unaufhaltsam in Steintöpfe, Gläser, ja sogar Vasen gestopft, um milchsaures Gemüse daraus zu erzeugen. Dazu kamen sehr gleich Kombucha brauen, Sauerteigbrot backen und auch bald die ersten Workshops. Die ersten Miso-Versuche produzierten eher ungewohnte Endergebnisse. Daher reiste Sanjay im Sommer 2016 für 3 Monate nach Japan. Dort lernte er den Prozess der Miso- und auch Sojasaucen-Produktion genauer kennen.

www.bacteriosapiens.com




︎︎︎ Übersicht

Cornelia Feurstein


Wilma wackelt
Die Grafikdesignerin Cornelia Feurstein hat sich als Wilma Mitte 2022 mit GIF-Animationen und Storysticker-Design selbstständig gemacht. Doch Digital ist nicht alles – sie arbeitet auch gerne mit den Händen: Sie lettert Hochzeitseinladungen, malt Glückwunschkarten, bedruckt Taschentücher oder renoviert ganze Häuser. Als Wifi-Trainerin gibt Cornelia ihr Wissen an Erwachsene weiter, bei den Fanni Amann-Tagen aber zeigt sie dem Nachwuchs, wie Siebdruck funktioniert.

https://linktr.ee/wilmawackelt



︎︎︎ Übersicht

Janina Frick


«Hoi, i bi s, d Janina.» Unterstützend, vertrauensvoll, wissenshungrig, strahlend, manchmal etwas voreifrig sowie gutgläubig und noch so viel mehr. Genau diese Vielseitigkeit ist es, welche mein Leben für mich (wieder) lebenswert macht. Lange habe ich mich einzig mit der Magersucht identifiziert und dadurch das Gefühl für all das verloren, was ich (auch) sein darf. Mein persönlicher Antrieb lautet: «Bewusstsein schafft Frieden.» Zu erkennen, dass die Zeit der Essstörung ein Teil meines Weges war und dass im grösseren Zusammenhang eben alles im Leben einen Grund hat, halfen mir, zurück in Liebe zu kommen. Ich freue mich, meine Zu-Taten für (m)ein erfülltes Leben teilen zu können - was für einen Wert Lebens-Mittel heute für mich haben als auch, wie die Zeit aussah, in der ich «am letzten Silberfaden des Lebens hing».



︎︎︎ Übersicht

Philipp Hämmerle


Photograph, Segler, Schilehrer, Guide, Tausendsassa par excellence. Philipp repräsentiert eine besondere Art von Abenteurer. Die sanftmütig lebendige Art, die nicht gegen die Elemente und sich selbst im Konflikt steht, sondern Harmonie und Inspiration innerhalb der Herausforderungen der Natur, auf Reisen und des Lebens sucht. Das Bedürfnis auf sein Herz zu hören hat ihn in zahlreiche Länder geführt und auch zu aussergewöhnlichen Erfahrungen. Unter Anderem die Durchquerung Nordamerikas mit dem Fahrrad, vier Atlantiküberquerungen mit Segelbooten und ein Lichtnahrungsprozess im Dschungel Brasiliens – bei dem sein Verständnis über Energie neu definiert wurde.




︎︎︎ Übersicht

Philipp Lingg


Was wäre das Leben ohne Musik, Heiterkeit und Geselligkeit? Und welcher Vorarlberger Künstler eignet sich hier besser als der Bregenzerwälder Philipp Lingg? Die langen Fußwege am frühen Morgen nach Hause sind wohltuend für die musikalische Kreativität, die in jedem seiner Stücke spürbar wird. Geprägt von Spielfreude, Wortwitz und jeder Menge Rhythmus bereichert Philipp Lingg die Abendveranstaltungen der Fanni Amann Tage. Und mit etwas Glück trifft man ihn auch im Bus vo Schnüfis bis ge Montanast.

www.philipplingg.at

Fotocredit: Roswitha Schneider


︎︎︎ Übersicht

Dominic Mayer

Dominic Mayer ist leidenschaftlicher Koch und begeisterter Gastronom. Seit Ende 2018 führt er erfolgreich das „Wirtshaus Hörnlingen“ in Rankweil. Bereits im ersten Betriebsjahr erhielt er 2 Hauben (Gault Millau) und den Hauptpreis des Vorarlberg Tourismus für diese besondere Innovation des „Wirtshauses ohne Speisekarte“. Bei Dominic werden stets Produkte verarbeitet, die regional, biologisch oder naturnah erzeugt sind.

www.hoernlingen.at


︎︎︎ Übersicht

Reinhold Messner

Der Südtiroler Reinhold Messner,78, hat als Felskletterer, Höhenbergsteiger und Abenteurer immer wieder Grenzen versetzt. Für ihn ist Abenteuer eine kulturelle Lebensäußerung und sein Tun nicht auf Rekorde, sondern auf Erfahrung aus. Es geht ihm um die Auseinandersetzung zwischen Berg – und Menschennatur, die im traditionellen Alpinismus ihren stärksten Ausdruck findet.

http://www.messner-mountain-museum.it

Fotocredit: Ronny Kiaulehn Photography




︎︎︎ Übersicht

Brigitte Wehinger

Für die Freizeit-Gastronomin Brigitte Wehinger bedeutet die Zubereitung von Speisen Lebensfreude und Abenteuer zugleich. So zaubert sie seit Jahren ihre Gerichte mit viel Liebe, Neugierde und Begeisterung. Produkte werden sorgfältig ausgewählt, kreativ kombiniert und stets stilvoll mit etwas Besonderem versehen.

Das Ergebnis: ein Erlebnis zwischen mmmhhh!, hhmmmmmm! und Spaß!